Archive for Controvers

Die Qual vor der Wahl

Kommentare deaktiviert
Na? Habe ich Ihre Aufmerksamkeit?Was ist?

Nun also der gestreckte Mittelfinger, die hoffentlich letzte Runde im Duell „Die Medien gegen Steinbrück“. weiter

September 16, 2013 |  by  |  Collektiv, Controvers  |  Kommentare deaktiviert

Wenn die Webseite erkennt wer kommt: Responsive Websites

Kommentare deaktiviert
Was ist?

Zu Beginn des Jahres 2013 waren laut Bitkom 112 Millionen Mobilfunkanschlüsse geschaltet. Laut einer Studie (Firma Webtrekk) erfolgt einer von acht Website-Zugriffen über mobile Endgeräte, wobei Apples iPhone und iPad zwei Drittel des Marktes beherrschen.

weiter

Juni 19, 2013 |  by  |  Collektiv, Competenz, Controvers  |  Kommentare deaktiviert

#Aufschrei, Sexismus und „Männer, die sich an Kindern vergehen“

Was ist?

Ich habe heute den Artikel „Dann mach doch die Bluse zu!“ von Birgit Kelle gelesen und ich bin froh! Ich bin froh, dass eine Frau diesen Artikel geschrieben hat. Ich bin froh, dass eine Frau so einen Blick auf das eigene Geschlecht hat und auch auf Männer. Ich bin froh endlich etwas zu diesem Thema zu lesen, bei dem ich sagen kann: Ja, auch ich als Mann denke so und stimme zu!

weiter

Februar 1, 2013 |  by  |  Collektiv, Controvers  |  1 Comment

Im Stern-Bild der Heuchelei

Wenn das Essen droht...Was ist?

Das Wochenmagazin Die Boulevardillustrierte „Stern“ liefert ein Beispiel von Heuchelei, das selbst die Bild-Zeitung ausnahmsweise in den Schatten stellt. Und treibt damit manchen Menschen Tränen der wütenden Verzweiflung in die Augen.

weiter

November 8, 2012 |  by  |  Collektiv, Controvers  |  1 Comment

Wenn’s Gold sein soll

Gold and euroWas ist?

Ich muss gestehen, dass ich mir noch nie Gedanken gemacht habe wie moderner Goldabbau funktioniert. Hatte immer nur romatische Vorstellungen frei nach Hollywood,

weiter

Oktober 31, 2012 |  by  |  Collektiv, Consum, Controvers  |  1 Comment

Ich zuerst!

Kommentare deaktiviert
Was ist?

Es kann jeden ereilen: Man fährt gedankenversunken eine Rolltreppe hinauf und bemerkt erst im letzten Moment, dass sich an deren Ende unvermittelt ein kleiner Menschenauflauf bildet, der den Auslauf blockiert und in den man, dank der stetig aufwärts strebenden Rolltreppe, unweigerlich hineingequetscht wird.

weiter

Juli 29, 2012 |  by  |  Controvers  |  Kommentare deaktiviert

Begegnungen im ÖPNV – Das Lamm im Kampfhundpelz

Was ist?

Ich mag Hunde. Sehr sogar – und nicht nur die kleinen im Handtaschenformat. Nein, sie dürfen gern auch deutlich größer sein, so in Richtung Neufundländer, oder ähnliches. Damit habe ich überhaupt kein Problem.

Ich finde allerdings, dass zur Haltung eines Hundes ein hohes Maß an Verantwortung gehört – sowohl dem Hund als auch den Mitmenschen gegenüber. Deshalb habe ich mir bisher auch keinen Hund angeschafft, weil ich leider nicht über ein Grundstück mit Garten verfüge und auch nicht die Zeit habe, jeden Tag für mindestens zwei Stunden mit dem Hund spazieren zu gehen. weiter

Mai 7, 2012 |  by  |  Controvers  |  5 Comments

Demokratie braucht Struktur

Kommentare deaktiviert
Was ist?

Was den Anstieg der Mitgliederzahl und der Wählerstimmen angeht, ist die Piratenpartei gegenwärtig die erfolgreichste Partei in Deutschland. So dämlich die Wortwahl des Berliner Fraktionsgeschäftsführers Delius auch war („Der Aufstieg der Piratenpartei verläuft so rasant wie der der NSDAP zwischen 1928 und 1933“), in der Sache hatte er – soweit es die Zahlen betrifft – tatsächlich Recht.

weiter

April 30, 2012 |  by  |  Controvers  |  Kommentare deaktiviert

Der Herr Grass und die Frau Klarsfeld

Kommentare deaktiviert
Was ist?

Ein Reflex besiegt – wieder einmal – den Verstand.

Warum hier?

Das hat man auch nicht alle Tage: Dass in deutschen Medien kaum etwas mehr Furore macht und mehr Empörung verursacht als ein Gedicht.

weiter

April 11, 2012 |  by  |  Controvers  |  Kommentare deaktiviert

Wenn die Maske fällt

Was ist?

Wie kürzlich bei stern.de zu lesen war, ist der Deutschen Post AG vor einiger Zeit ein Leitfaden für Führungskräfte aus dem vertraulichen Bereich des Unternehmens entwichen. So etwas ist für ein Unternehmen immer ärgerlich,

weiter

März 11, 2012 |  by  |  Controvers  |  3 Comments